RINA - Mein Weg zur Selbstheilung und zu mehr Lebensqualität
PRAXIS RINA  
ist meine Berufung und ich, Tünde Bàràny, heisse Sie hier ganz herzlich willkommen
Wünschen Sie Veränderung im 2019?
Wohlfühlgewicht, Energie, Körperempfinden, Wiedereingliederung ins Berufsleben, eigene weibliche und/oder Paarsexualität sind Themen, die  in den letzten 7 Jahren bei meinen Klienten zu wunderbaren Rückmeldungen geführt haben.


Praxis mit zwei Behandlungsräumen und einem Badezimmer in Biberist an der Längackerstrasse 2 und Trampolintraining für Jung mit Power, für Junggebliebene mit Schwingen in Solothurn, Unterer Winkel 17 (ab April an der Wengistrasse 27) 


Gesundheit ist einfach oder eben "ein FACH", in welchem ich verschiedene Werkzeuge für Ihre individuelle Gesundheit und Ihr Wohlbefinden anbiete. In meinem Fach ist viel drin, jeder darf sich daraus die Module nehmen, die er für sich und seine Lebensqualität braucht.
Ganzheitlich behandeln, was heisst das? Unser Körper ist sehr komplex, Fussreflexmassage kann im Körper eine Reaktion auslösen. Unsere Systeme sind verbunden. Wenn im Körper Lücken in der Energieversorgung bestehen, sendet dieser Symptome aus. Manchmal sind die Schmerzen rechts, die Ursache liegt links. Ich suche nach fehlenden oder fehlerhaften Bausteinen und versuche sie zu stärken, oder zu ergänzen. 

Wollen Sie wissen, wo Ihnen Bausteine fehlen? Dann kommen Sie vorbei. 
Hier ist  mein Gesundheitsfragebogen, der mir als Hilfe dient, Symptome zu deuten.
Gesundheitsumfrage ausfüllen und mir senden....ich rufe gerne zurück.

Seit September 2015 kam nebst der Aktivierung von Muskulatur, Geist, Statik, Zellen, Nerven, Darm und Organe...auch der Herzkreislauf und das Lymphsystem dazu. Weiter begleite ich seit Januar 2016 Menschen in Ihrer eigenen Sexualität und biete in meiner Praxis Lernraum dazu.

Seit Oktober 2016 coache ich eine Fokusgruppen, die Ihr Wohlfühlgewicht erreichen möchten. ( s.unter Anlässe)

Beispiel einer Veränderung in Zahlen:


Wollen Sie etwas verändern? Vereinbaren Sie einen Termin mit mir. 


Herzlichst  
Tünde Bàràny